Ausgangslage

in Oldenburg (Oldb.)

FB-FindUsonFacebook-online-114
XNG_Sharebutton
Kostbar_2017

Oldenburg braucht mehr Klimaschutz!

Der Heizwärmeverbrauch von Oldenburger Häusern liegt 30 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Das Energieeinspar-Potenzial ist enorm. Für drei Viertel des Gebäudebestandes ist eine energetische Sanierung nicht nur ökologisch sinn-, sondern vor allem finanziell reizvoll.
Informationen über die Möglichkeiten sind der Schlüssel zur Veränderung. Ein Schlüssel, der die Tür zur Investitionsbereitschaft der Verbraucher öffnet - und so den kommunalen Klimaschutz entscheidend voranbringt. Wirtschaft und Arbeitsmarkt werden davon profitieren.
Es gibt also viel zu gewinnen. Je mehr Akteure mitmachen, um so größer wird der Effekt sein. Machen Sie den Schritt Richtung Zukunft und treten Sie mit ein - in unser »gläsernes« Haus.

Kommunaler Klimaschutz in der Warteschleife

75 Prozent der Oldenburger Wohngebäude sind älter als 20 Jahre, 60 Prozent stehen sogar länger als 30 Jahre. Nur wenige von ihnen entsprechen den Wärmeschutzverordnungen von 1984 und 1995 oder gar der Energieeinsparverordnung von 2002. Ein von der Stadt Oldenburg in Auftrag gegebenes Energiegutachten zeigt, dass der Heizenergieverbrauch im Oldenburger Gebäudebestand weit über dem Durchschnitt in Deutschland liegt. Mit 38 Prozent haben die Haushalte den größten Anteil an den CO2-Emissionen.
Es ist Zeit, im Sinne einer umweltverträglichen Modernisierung zu handeln.
Im September 2000 wurde das Klimaschutzkonzept für die Stadt Oldenburg vorgelegt, in dem es heißt: »Bei der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes kommt es insgesamt weniger auf kurzfristig und spektakulär angelegte Projekte an, als auf eine kontinuierlich und langfristig ausgerichtete Arbeit, die auch entsprechend nach außen vermittelt werden muss.« Mit dem Beitritt Oldenburgs zum Klimabündnis und durch die Aktivitäten des Lokalen Agenda 21-Prozesses wurde der richtige Weg eingeschlagen. Ein Weg, der durch das KoBE nun noch schneller beschritten wird.

 Besucher:

counter
[KoBE] [Aktuelles] [Ausgangslage] [Zielsetzung] [Zielgruppe] [Umsetzung] [KoBE TV] [Informationen] [Verein] [bau_werk] [Impressum] [Fachtagung]