Lüften kann jeder – wieviel Technik brauchen wir dazu?

Das Kompetenzzentrum Bauen und Energie e.V. (KoBE) veranstaltet im Rahmen von
KoBE-Dialog ein Seminar mit dem Thema:

Lüften kann jeder – wieviel Technik brauchen wir dazu?
Das Seminar findet online statt am
Freitag, den 22. 4. 2022 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Alle reden drüber, aber nur Wenige wissen wirklich, spielerisch damit umzugehen: Wie viel Luft brauchen wir, wie rechnen wir, was gibt uns die Gesetzeslage vor und welche Lösungen gibt es für die unterschiedlichsten Nutzungsprofile.
Die Themen:
• Grundsätzliches zu Luftqualität
• Luftwechselrate, normativ und in der Praxis
• rechtliche Rahmenbedingungen, z.B. DIN 1946-6, Definition und praktische Bedeutung
der 4 Lüftungsstufen
• einfache Lüftungssysteme, gibt es noch eine Nische ohne technische Lüftung?
• Lüftungssysteme mit WRG: die wesentlichen Planungsparameter
• dezentrale Lüfter mit WRG: sinnvolle Alternative oder fake News?
• was kostet frische Luft?
Dipl.Ing.Peter B. Schmidt ist nicht nur seit über 20 Jahren als Planer und Sachverständiger in Bereich
Heizungs- Lüftungs- und Klimatechnik tätig, sondern auch einer der renommiertesten Referenten, der
trockene Themen anschaulich und kurzweilig vermittelt.
Anmeldungen unter post@kobe-oldenburg.de . Der Zugangslink wird dann per Mail zuge-
sandt. Das Seminar ist kostenfrei. Teilnahmebescheinigungen werden für Nichtmitglieder
gegen eine Gebühr von 30 € erstellt.

KoBE e.V. Oldenburg

KoBE Dialog – Photovoltaik versus Solarthermie

Photovoltaik versus Solarthermie – wer macht das Rennen und warum ?

Termin           :  Mittwoch 30.06.2021 – 17:00 -18:30 Uhr
Ort                  :  Online, als ZOOM Konferenz
Referent        :  Bernhard Weyres-Borchert, Leiter des Solarzentrum Hamburg und seit 2013
Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) e.V.

Weitere Informationen zum Inhalt und zum Referenten entnehmen Sie bitte
dem PDF Dokument    Seminarinformationen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist zwecks Versand des Online-Link zur Teilnahme an der ZOOM Konferenz erforderlich !
Anmeldung per E-Mail an post@kobe-oldenburg.de
Bitte in den Betreff „Photovoltaik versus Solarthermie“  eintragen.

 

KoBE Dialog  –  Wasserstoff als Energieträger der Zukunft ?

Wasserstoff als möglicher Energieträger der Zukunft ?

Termin            :  Dienstag 04.05.2021 – 17:00 -18:30 Uhr
Ort                  :  Online, als ZOOM Konferenz
Referent         :  Dipl.-Ing. Paul Schneider, Wasserstoffbotschafter – EWE Gasspeicher GmbH

Weitere Informationen zum Inhalt und zum Referenten entnehmen Sie bitte
dem PDF Dokument    Seminarinformationen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist zwecks Versand des Online-Link zur Teilnahme an der ZOOM Konferenz erforderlich !
Anmeldung per E-Mail an post@kobe-oldenburg.de
Bitte in den Betreff „Wasserstoff“  eintragen.

 

KoBE spendet CO2 Messgeräte an Oldenburger Schulen

Nachdem im letzten Herbst, im Zusammenhang mit der Coroana Pandemie, die Diskussion um das richtige und angemessene Lüftungsverhalten in Klassenräumen entbrannte, haben wir im Vorstand des Vereins kurzfristig entschieden die Oldenburger Schulen mit der Spende von CO2 Messgeräten dabei zu unterstützen hierfür eine Orientierungsgröße zu erhalten. 18 Messgeräte wurden angeschafft, und auch wenn die “Auslieferung” sich aufgrund langer Lieferzeiten und anschließender Schulschließungen aus gleichem Grund verzögerte, so konnten wir jetzt mit der Verteilung der Geräte, die natürlich auch nach der Pandemie für nachhaltige Energieeinsparung in den Klassenräumen sorgen sollen, beginnen. Die Geräte werden an Schulen verteilt, die sich im Projekt “abgedreht ?!” für die Energieeinsparung an ihrer Schule engagieren.

Die NWZ berichtete am 07.04.2021 wie nachfolgend